Sie haben Fragen?

Unsere Fragen & Antworten helfen ihnen weiter oder rufen Sie uns an bzw schreiben Sie uns eine Mail:

Hotline: +49 531 8862-0
E-Mail: service-bs@alba.info

 

Abfallratgeber 2017

Vielleicht finden Sie auch hier die Anwort auf Ihre Frage:
Unseren Abfallratgeber können Sie hier als PDF herunterladen

Allgemeine Leistungsbedingungen Abfallentsorgung

Unsere Allgemeine Leistungsbedingungen Abfallentsorgung ("ALB-A") können Sie hier als PDF herunterladen

Am 28.11.2016 lädt die ALBA Braunschweig GmbH zum 2. Braunschweiger Umweltkongress ein.

Sein Sie dabei, wenn wir gemeinsam mit hochrangigen Vertretern aus Politik, Wissenschaft, Wirtschaft und Umweltorganisationen über die Vision einer Kreislaufwirtschaft 2020 diskutieren und die Rolle Niedersachsens als Vorreiter einer klimafreundlichen Umweltpolitik beleuchten.

Veranstaltungsort: FOURSIDE Hotel, Jöddenstr. 3, 38100 Braunschweig
Veranstaltungsbeginn: 9.15 Uhr

Programm:
Thema: Reduce, Reuse und Recycle - Verantwortung liegt auf mehreren Schultern

8:30 Uhr          Einlass und Begrüßungskaffee

9:15 Uhr          Grußwort
                        Heinz-Georg Leuer, Stadtbaurat der Stadt Braunschweig
 
9:25 Uhr          Eröffnungsvortrag - Die Bedeutung der Recycling- u. Rohstoffwirtschaft für
                        den Wirtschaftsstandort Niedersachsen
                        Daniela Behrens, Staatssekretärin im Niedersächsischen Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr
 
9:45 Uhr          Alles für den Eimer? Aktuelle Vorhaben im Abfallrecht – wie geht es weiter mit Verpackungsgesetz und
                        Gewerbeabfallverordnung?
                        Dr. Helge Wendenburg, Abteilungsleiter im Bundesumweltministerium
 
10:05 Uhr         FILM: Mit Recycling gegen Klimawandel und Umweltverschwendung
 
10:10 Uhr         Eine Welt ohne Abfall: Was die Wirtschaft jetzt tun muss Streitgespräch zwischen
                        Jürgen Resch, Bundesgeschäftsführer Deutsche Umwelthilfe e.V. und Dr. Eric Schweitzer, 
                        CEO ALBA Group und Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK)

10.55 Uhr         Die 7. Niedersächsische Regierungskommission: Empfehlungen zur Kreislaufwirtschaft und
                         Ressourceneffizienz
                         Dr. Heike Buschhorn, Niedersächsisches Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz

11:15 Uhr         Kaffeepause (bis 11:35 Uhr)

11:35 Uhr         Bauen im Wandel – Von der Haltbarkeit unseres Tuns
                         Prof. Dr.-Ing. Lamia Messari-Becker – Universität Siegen

11:55 Uhr         Best Practice in Braunschweig
                        Abfallwirtschaft und Nachhaltigkeit in Braunschweig – Perspektiven für die Zukunft
                        Klaus Benscheidt, Fachbereichsleiter Tiefbau und Verkehr Stadt Braunschweig
                       
                        Zwischen Kostendruck und Kundenwünschen: Ressourcenschonung im Anlagenbau
                        Uwe Schwanke, Vorstand der BMA Braunschweigische Maschinenbauanstalt AG

                        Abfallvermeidung macht Schule – die ALBA-Bildungsprojekte
                        Matthias Fricke, Geschäftsführer ALBA Braunschweig GmbH
 
12:25 Uhr         Diskussion mit dem Publikum: Was kommt auf die Stadt zu?
 
12:45 Uhr         Blick in die Zukunft: Behandlungsverfahren im Jahr 2030
                         Interview mit Prof. Dr. Klaus Fricke, TU Braunschweig

13:00 Uhr         Imbiss und Ausklang

14:00 Uhr         Ende der Veranstaltung


Ihre Anmeldungen senden Sie unter Angabe Ihres Namens und ggf. Firmenanschrift an melitta.kretschmer@alba.info .
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Weitere Informationen erhalten Sie unter 0531 8862102 .