Sie haben Fragen?

Unsere Fragen & Antworten helfen ihnen weiter oder rufen Sie uns an bzw schreiben Sie uns eine Mail:

Hotline: +49 531 8862-0
E-Mail: service-bs@alba.info

 

Abfallratgeber 2017

Vielleicht finden Sie auch hier die Anwort auf Ihre Frage:
Unseren Abfallratgeber können Sie hier als PDF herunterladen

Allgemeine Leistungsbedingungen Abfallentsorgung

Unsere Allgemeine Leistungsbedingungen Abfallentsorgung ("ALB-A") können Sie hier als PDF herunterladen

Altglas in den Altglascontainer, Garten- und Küchenabfälle in die Biotonne, Verpackungen in die Wertstoff-Sammlung - selbst wenn man seinen Abfall sorgfältig trennt, bleibt immer ein Rest, der nicht mehr weiter verwertet werden kann. Und für den gibt’s die graue Tonne.

Erfahren Sie alles über Arten, Größen und Gebühren, wie Sie Ihre graue Tonne bekommen oder was Sie tun können, wenn Ihre Tonne nicht ausreicht. Abfuhrtermine erfahren Sie unter +49 531 8862-0.





Typischer Hausmüll gehört in die graue Tonne - zum Beispiel dies:

Herkömmliche Glühbirnen
Katzenstreu
Tapetenreste
Wegwerfwindeln
Zigarettenkippen
Kalte Asche
Staubsaugerbeutel
Spielsachen
Hygieneartikel
Spültücher
Medikamente
Ausgetrocknete wasserlösliche
Wand und Deckenfarben
Schaumstoff
. . .

Nicht in die graue Tonne gehören zum Beispiel diese Abfälle:

Batterien und Akkus
Gartenabfälle
Lacke und Farben
Papier und Pappe
Bauschutt
Obst- und Gemüsereste
Elektrogeräte
Bildschirme und Computer
Altmetall
Gasentladungslampen
Energiesparlampen
Kunststoffe
. . .

 

Nutzen Sie für eine fachgerechte Entsorgung Ihrer Abfälle unser Abfall-ABC.